Umweltschutz inklusive!

Mit der Ölreinigung schonen Sie Ressourcen und produzieren weniger Altöl und CO2-Emissionen. Sie schützen damit Mensch und Umwelt. Allein in Deutschland werden jährlich mehr als 500.000 Tonnen Altöl entsorgt. Durch die Ölreinigung lässt sich ein Großteil dieser Menge vermeiden. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Ölwechsel fallen ca. 95% des sonst zu entsorgenden Altöls gar nicht erst an.

Berechnung der eingesparten CO2e-Emissionen*

Öl              kg Co2e/t Basisöl

Neuproduktion Basisöl Standard (exkl. Entsorgung des Endproduktes)

 830

Neuproduktion Basisöl Advanced (exkl. Entsorgung des Endproduktes)

1.079

Regeneration von Altöl (Öldialyse-Verfahren)

412

Durchschnitt der verschiedenen Öltypen

954,50

Eingesparte Emissionen (netto)

542,50

Die Einsparung beträgt netto 542,50 kg CO2 e/ pro Tonne Altöl.

 

*Grundlage ist die Studie: Abdalla und Fehrenbach (2018). LCA for regeneration of waste oil to base oil. Institut für Energie und Umweltforschung, Heidelberg.


Auch wir als IMT-DSS machen uns stark für den Umweltschutz

Mit der Baumpflanzaktion "Hamburg und Schleswig-Holstein pflanzen Trinkwasser" haben wir uns an einer der größten und erfolgreichsten Umweltschutz-Veranstaltungen der Klimapatenschaft GmbH in diesem Jahr beteiligt. Gemeinsam mit anderen Unternehmen haben wir tausende von Laubbäumen gepflanzt. 


Unsere Zertifizierungen

IMT DSS ist ein grundwasserneutrales Unternehmen
IMT DSS ist ein grundwasserneutrales Unternehmen
IMT DSS ist ein klimaneutrales Unternehmen
IMT DSS ist ein klimaneutrales Unternehmen